unterwegs – Kurztrips im Norden

Header_unterwegs_02_2022

unterwegs – Kurztrips im Norden

Intro Text

Ein „Bad“ im Winterwald, der Besuch bei Barths Michelangelo oder eine Paddeltour auf von Schnee und Eis gesäumten Flüssen: Auch in der dunklen Jahreszeit lassen sich Natur- und Kulturorte der Region aktiv erkunden. Hin und zurück geht es bequem und entspannt mit der Bahn.

Das Magazin unterwegs – Kurztrips im Norden stellt zweimal jährlich Reiseziele in Mecklenburg-Vorpommern sowie Neuigkeiten und Hintergründe aus der Welt von DB Regio Nordost vor.

Die zweite Ausgabe 2022 präsentiert die unterschiedlichsten Möglichkeiten, MV im Herbst und Winter zu erleben: Waldachtsamkeitstrainerin Yvonne Woltanski führt durch „ihren“ Trassenheider Küstenwald und der schmucke Ort Barth lockt zum Kulturerlebnis am Bodden. Außerdem gibt es Tipps, wo Besucher selbst hochwertiges Marzipan zu Talern formen können und welche Erlebnisse Schüler:innen bei „Klasse unterwegs“ erwarten. Die Podcaster Ingo & René von „Treib gut!“ reisen zu erneuerbaren Energien oder Usedomer Mal-Motiven, und am Stettiner Haff wird nachhaltige Erholung geboten. 

  von

Aktuelle Ausgabe

Lesen Sie außerdem in der aktuellen Ausgabe:

Barths Michelangelo: Auf einem Kunst- und Kulturrundgang lassen sich Werke des Malers Carl Gottfried Pfannschmidt und die Galerie von Ines Rausch erkunden, die aus naturgeformten Materialien Neues erschafft.

Eiskalte Erlebnisse: See und Meer kann man auch bei Kälte und Nässe erobern: Ob wetterfest eingepackt im Kanu, als Wellenreiter:in auf dem Surfbrett oder kuschelig-warm im Sauna-Hausboot.  

Waldkonzert und Fichtenduft: Ein achtsamer Spaziergang durch den Wald weckt alle Sinne. Kleine Übungen helfen dabei, wieder wahrzunehmen, was sich alles hören, sehen, riechen, schmecken und ertasten lässt. 

Download

Viel Spaß beim Lesen!

Über die „unterwegs – Kurztrips im Norden“:

Das Magazin "unterwegs – Kurztrips im Norden" erscheint zweimal jährlich und wird vom Verlag terra press in Kooperation mit DB Regio Nordost und dem Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern herausgegeben. Die unterwegs wird kostenfrei im Raum Hamburg und in den Zügen des Regionalverkehrs verteilt.

03_05_unterwegs_schriftzug

Archiv Text

Archiv

Sie haben eine unterwegs verpasst? Stöbern Sie hier in den früheren Ausgaben:

unterwegs 01/2022

Lesen Sie in der Sommerausgabe 2022 nach, wie man die innere Balance beim SUP-Yoga findet, welche Radtour zu Trojas Entdecker führt und welche lauschigen Orte zum Picknick einladen. Gehen Sie auf Tour durch das UNESCO-Welterbe von Wismar und Stralsund und trauen Sie sich hoch hinaus auf dem Baumwipfelpfad Usedom.
 

Ende des Expander-Inhaltes
unterwegs 02/2021

Mit der Herbst-/Winterausgabe 2021 besuchen Sie romantische Schlösser und Gutshäuser, halten als „Lichtjäger“ Ihre liebsten Motive mit der Kamera fest und erkunden eine bekannte Schlossstadt mit den Ohren. Kennen Sie auch schon die S.O.K.O.-Tatorte in Wismar oder wissen Sie, was genau ein Mechatroniker macht?
 

Ende des Expander-Inhaltes
unterwegs 01/2021

Die Sommerausgabe 2021 schickt Sie auf Barlach-Tour rund um Güstrow, hoch hinauf zwischen die Baumwipfel oder mit den Kids auf Schatzsuche. Dazu werfen wir einen Blick auf Highlights des Podcasts „Treib gut!“ und informieren über die Ausbildung bei DB Regio Nordost. Und kennen Sie schon den Löcknitzer Nachtwächter? 

Ende des Expander-Inhaltes
unterwegs 02/2020

Die Herbst-/Winterausgabe 2020 bringt Sie zu den Wölfen des Güstrower Wildparks und in die Künstlerkolonie Schwaan. Wir stellen Ihnen heitere Gedanken des niederdeutschen Dichters Fritz Reuter vor und die von Guido Maria Kretschmer entworfene Unternehmensbekleidung der Deutschen Bahn.
 

Ende des Expander-Inhaltes
unterwegs 01/2020

Unsere Ausgabe aus dem Frühjahr 2020 entführt Sie in den Naturpark Sternberger Seenland und den Müritz-Nationalpark. Die Kundenbetreuer im Regionalverkehr kommen ebenso zu Wort wie der Dramaturg des Mecklenburgischen Staatstheaters.
 

Ende des Expander-Inhaltes